Sextum Hotel vicino a Pisa

Via Jacopo Del Polta, 51 – 56031 Bientina (Pisa) - +39 0587 489543

Basilika Santa Croce

Informazioni sull'itinerario

Location Firenze

Descrizione dell'itinerario

Das Grab von Michelangelo, die von drei Skulpturen, die Malerei, Bildhauerei und Architektur „geschützt“, macht den ersten Teil der Basilika Santa Croce mit dem Grab von Galileo Galilei, direkt vor. Unmittelbar nach Michelangelo ist das Kenotaph des Dante, aber seine Überreste, links in Ravenna, wo er im Exil starb. Folgen Sie Vittorio Alfieri, Antonio Canova, Niccolo Machiavelli, Gioacchino Rossini und Ugo Foscolo, der in einem Ort namens Santa Croce, die die „Urne dei Forti“ (Gräber der großen italienischen) beibehalten lebt. Aber Santa Croce ist nicht nur eine „Sammlung“ von den Überresten der Italiener, die Geschichte geschrieben haben. In den Boden der Basilika gibt es Kapellen von Giotto mit Geschichten über das Leben des heiligen Franziskus mit Fresken bemalt. Im Pazzi-Kapelle, wo Giuliano de Medici wurde getötet und Lorenzo il Magnifico während der berühmten Verschwörung verletzt, wird das Kruzifix von Cimabue erhalten.

Wann: Täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr. Sonntag und katholischen Feiertagen: (6 Januar, 15. August, 1. November 8. Dezember) 13.00 bis 17.30 Uhr. Montag, 25. April, 1. Mai, 2. Juni: 9.30 bis 17.30 Uhr Abschluss Bargeld und letzter Einlass um 17.00 Uhr.

Überhaupt: 1. Januar, Ostern, St. Antonius von Padua (13. Juni), St. Francis (4. Oktober), 25. und 26. Dezember.

Wie: viel € 5,00 auf den Verkauf nur an der Tageskasse der Oper von Santa Croce