Sextum Hotel vicino a Pisa

Via Jacopo Del Polta, 51 – 56031 Bientina (Pisa) - +39 0587 489543

Monumentale Friedhof

Informazioni sull'itinerario

Descrizione dell'itinerario

Das monumentale Friedhof von Pisa scheint ein heiliger Ort, weil die Kreuzfahrer brachten hier das heilige Land genommen auf dem Berg Golgatha, etwas außerhalb von Jerusalem. Diejenigen begraben Pisaner berühmtesten Charaktere und gibt es Kunstwerke aus der etruskischen und römischen und mittelalterlichen bis zu den Meisterwerken des letzten Jahrhunderts. Einfache weiße Marmorwänden schützt die Gräber der Toten wurden die prominentesten Persönlichkeiten im Garten oder in der zentralen römischen Sarkophagen begraben, während unter den Bögen ruhen weniger renommierten Persönlichkeiten. Wenn im neunzehnten Jahrhundert der Friedhof umgestaltet wurde, wurden sogar die Sarkophage im Innenbereich bewegt, so dass derzeit alle Bestattungen sind unter den Bögen. Der Schnittpunkt der Feier der Geschichte und der Reflexion über den Tod machte den Friedhof einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im neunzehnten Jahrhundert, bis die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs verursacht schwere Schäden an den Fresken. Im Jahr 1945 begann die Arbeit an der Wiederherstellung, die leider noch nicht abgeschlossen sind.

Wann: November bis Februar von 10,00 bis 16,30. Von März bis Oktober 9,00 bis 18,30

Überhaupt: 1. Januar bis 25. Dezember

Wie viel: 5 € inkl das Museum dell’Opera del Duomo.

Wie: vom Bahnhof mit dem Shuttle-A oder den Bus n ° 3